”Sabine
Mein Twitter Profil
Infos zu den oben stehenden Plug-Ins siehe Impressum Punkt 6.
  • Kennst du den schönsten Zeitplaner für 2017? 13. November 2016
      Was wäre, wenn Dir jemand Zeit schenken würde? So viel Zeit wie Du brauchst. Hört sich interessant an oder? Was, wenn man Dir dazu noch unerfüllte Träume und Ziele erfüllen würde und Dir einen glücklichen Tag bescheren würde und innere Ruhe verleiht? Stell Dir vor, dass Du für all das jeden Tag nur ein […]
  • Schnell entspannen und Energie tanken – Volle Yoga-Atmung 30. Oktober 2016
    Atem schenkt Entspannung und Energie Im Alltag atmen wir in der Regel immer sehr flach. Meist nur im Bereich der Schlüsselbeine. Je mehr Stress wir haben, desto kurzatmiger werden wir. Und da Atemfrequenz und Herzschlag korrespondieren, schlägt dann unser Herz auch viel schneller. Durch den flachen Atem wird die Lunge gar nicht mehr richtig belüftet und die […]
  • FrauSeele – entdecke, was dir gut tut! 19. September 2016
        Liebe Freunde und „Ganzheitlich-gesund-Interessierte“!   In vielen Monaten stetiger Entwicklung ist etwas ganz Neues, Wunderbares entstanden:     Ein neuer Blog von Bettina Witte und Sabine Schwarz.   FrauSeele ist in uns allen und hilft uns täglich zu entdecken, was uns gut tut. FrauSeele spricht über:   ♡ Liebe (in der Partnerschaft; zu […]
  • Mohamed Khalifa – Heilen ohne OP – Der Arzt in dir 17. Mai 2016
        Liebe blog-Leser, ich habe ein tolles Video gefunden bei odysso – Wissen im SWR. Es wird über die Heilmethode von Mohamed Khalifa berichtet, dem auch ich meine Kreuzbandheilung ohne OP zu verdanken habe (siehe frühere Artikel). Es lohnt sich wirklich das Video anzuschauen – Viel Spaß! Hier geht es zum Link: Selbstheilung – […]
  • Charlie Chaplin – als ich mich wirklich selbst zu lieben begann… 7. August 2015
    Diese wunderbare Weisheit habe ich gerade auf meinem PC gefunden. Ist das nicht schön!! Charlie Chaplin war sehr weise!   Weisheit von Charlie Chaplin Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschah, richtig […]
  • Ein wundervolles neues Jahr! Die Magie der Rauhnächte 2. Januar 2015
      Liebe blog-Gemeinde,   ich wünsche euch von Herzen ein wundervolles neues Jahr, mit vielen inspirierenden und erfüllenden Momenten. Ich wünsche euch Gesundheit, Glück und bewussten Erfolg!   Momentan nutze ich die Magie der Rauhnächte um viel zu meditieren und Visionen in mein Leben einzuladen. Täglich mache ich mein Rauhnacht-Ritual mit verschiedenen Übun […]
  • Yogiere dich fit und gelassen – NEU NEU NEU – Yogaposter 18. September 2014
        Und endlich ist mein Yogaposter zum 5-jährigen Jubiläum fertig!! Ich finde, das Poster ist wirklich sehr schön geworden! Vielen Dank an Sandra Ramirez von Sandra Ramirez (www.sandra-ramirez.de) für die tollen Fotos und Sandra Schwarz (www.intingo.de) für die wunderbare Gestaltung! Seit fünf Jahren biete ich Yogakurse in Anzing an, mittlerweile sind ALLE […]
  • Heute ist Neumond – lasst uns fasten und entgiften!! 25. August 2014
      Als ich heute Morgen vor der Yogastunde auf meinen Mondkalender sah, sprang mir der Neumond entgegen (ich habe diesen wunderbaren Mondkalender, bei dem das ganze Blatt so eingefärbt ist, wie gerade die Mondphase (Lutzis Mondkalender)). Und als Bemerkung für die Gesundheit steht: Fastentag einlegen! OK – dann faste und entgifte ich doch heute mal […]
  • Kreuzbandriss ohne OP – 2 Jahre später 20. Februar 2014
    Liebe Blog-Leser, Fast täglich bekomme ich Anfragen, wie es mir denn mittlerweile mit meinem Knie geht, nach meiner schweren Knieverletzung im Januar 2012 (Kreuzbandriss, Innenbandriss, Schienbein angebrochen). Nun will ich endlich einmal meine Erfahrungen der letzten Zeit mit euch teilen. Den Therapieverlauf könnt ihr in meinen Beiträgen ab Januar 2012 noch […]
  • Frohe Weihnachten 24. Dezember 2013
    Ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest und ein wunderbares neues Jahr! Mit dieser wunderschönen Geschichte wünsche ich euch besinnliche Feiertage.   Herzliche Grüße Sabine   Der kleine Baumwollfaden Verfasser noch unbekannt Es war einmal ein kleiner Baumwollfaden, der hatte Angst, dass es nicht ausreicht, so, wie er war: “Für ein Schiffstau bin ich viel […]
  • Kennst du den schönsten Zeitplaner für 2017? 13. November 2016
      Was wäre, wenn Dir jemand Zeit schenken würde? So viel Zeit wie Du brauchst. Hört sich interessant an oder? Was, wenn man Dir dazu noch unerfüllte Träume und Ziele erfüllen würde und Dir einen glücklichen Tag bescheren würde und innere Ruhe verleiht? Stell Dir vor, dass Du für all das jeden Tag nur ein […]
  • Schnell entspannen und Energie tanken – Volle Yoga-Atmung 30. Oktober 2016
    Atem schenkt Entspannung und Energie Im Alltag atmen wir in der Regel immer sehr flach. Meist nur im Bereich der Schlüsselbeine. Je mehr Stress wir haben, desto kurzatmiger werden wir. Und da Atemfrequenz und Herzschlag korrespondieren, schlägt dann unser Herz auch viel schneller. Durch den flachen Atem wird die Lunge gar nicht mehr richtig belüftet und die […]
  • FrauSeele – entdecke, was dir gut tut! 19. September 2016
        Liebe Freunde und „Ganzheitlich-gesund-Interessierte“!   In vielen Monaten stetiger Entwicklung ist etwas ganz Neues, Wunderbares entstanden:     Ein neuer Blog von Bettina Witte und Sabine Schwarz.   FrauSeele ist in uns allen und hilft uns täglich zu entdecken, was uns gut tut. FrauSeele spricht über:   ♡ Liebe (in der Partnerschaft; zu […]
  • Mohamed Khalifa – Heilen ohne OP – Der Arzt in dir 17. Mai 2016
        Liebe blog-Leser, ich habe ein tolles Video gefunden bei odysso – Wissen im SWR. Es wird über die Heilmethode von Mohamed Khalifa berichtet, dem auch ich meine Kreuzbandheilung ohne OP zu verdanken habe (siehe frühere Artikel). Es lohnt sich wirklich das Video anzuschauen – Viel Spaß! Hier geht es zum Link: Selbstheilung – […]
  • Charlie Chaplin – als ich mich wirklich selbst zu lieben begann… 7. August 2015
    Diese wunderbare Weisheit habe ich gerade auf meinem PC gefunden. Ist das nicht schön!! Charlie Chaplin war sehr weise!   Weisheit von Charlie Chaplin Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschah, richtig […]
  • Ein wundervolles neues Jahr! Die Magie der Rauhnächte 2. Januar 2015
      Liebe blog-Gemeinde,   ich wünsche euch von Herzen ein wundervolles neues Jahr, mit vielen inspirierenden und erfüllenden Momenten. Ich wünsche euch Gesundheit, Glück und bewussten Erfolg!   Momentan nutze ich die Magie der Rauhnächte um viel zu meditieren und Visionen in mein Leben einzuladen. Täglich mache ich mein Rauhnacht-Ritual mit verschiedenen Übun […]
  • Yogiere dich fit und gelassen – NEU NEU NEU – Yogaposter 18. September 2014
        Und endlich ist mein Yogaposter zum 5-jährigen Jubiläum fertig!! Ich finde, das Poster ist wirklich sehr schön geworden! Vielen Dank an Sandra Ramirez von Sandra Ramirez (www.sandra-ramirez.de) für die tollen Fotos und Sandra Schwarz (www.intingo.de) für die wunderbare Gestaltung! Seit fünf Jahren biete ich Yogakurse in Anzing an, mittlerweile sind ALLE […]
  • Heute ist Neumond – lasst uns fasten und entgiften!! 25. August 2014
      Als ich heute Morgen vor der Yogastunde auf meinen Mondkalender sah, sprang mir der Neumond entgegen (ich habe diesen wunderbaren Mondkalender, bei dem das ganze Blatt so eingefärbt ist, wie gerade die Mondphase (Lutzis Mondkalender)). Und als Bemerkung für die Gesundheit steht: Fastentag einlegen! OK – dann faste und entgifte ich doch heute mal […]
  • Kreuzbandriss ohne OP – 2 Jahre später 20. Februar 2014
    Liebe Blog-Leser, Fast täglich bekomme ich Anfragen, wie es mir denn mittlerweile mit meinem Knie geht, nach meiner schweren Knieverletzung im Januar 2012 (Kreuzbandriss, Innenbandriss, Schienbein angebrochen). Nun will ich endlich einmal meine Erfahrungen der letzten Zeit mit euch teilen. Den Therapieverlauf könnt ihr in meinen Beiträgen ab Januar 2012 noch […]
  • Frohe Weihnachten 24. Dezember 2013
    Ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest und ein wunderbares neues Jahr! Mit dieser wunderschönen Geschichte wünsche ich euch besinnliche Feiertage.   Herzliche Grüße Sabine   Der kleine Baumwollfaden Verfasser noch unbekannt Es war einmal ein kleiner Baumwollfaden, der hatte Angst, dass es nicht ausreicht, so, wie er war: “Für ein Schiffstau bin ich viel […]

Ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest und ein wunderbares neues Jahr!

Mit dieser wunderschönen Geschichte wünsche ich euch besinnliche Feiertage.

 

Herzliche Grüße Sabine

 

Der kleine Baumwollfaden

Verfasser noch unbekannt

Es war einmal ein kleiner Baumwollfaden, der hatte Angst, dass es nicht ausreicht, so, wie er war: “Für ein Schiffstau bin ich viel zu schwach”, sagte er sich, “und für einen Pullover zu kurz. An andere anzuknüpfen, habe ich viel zu viele Hemmungen. Für eine Stickerei eigne ich mich auch nicht, dazu bin ich zu blass und farblos. Ja, wenn ich aus Lurex wäre, dann könnte ich eine Stola verzieren oder ein Kleid. Aber so?! Es reicht nicht! Was kann ich schon? Niemand braucht mich. Niemand mag mich – und ich mich selbst am wenigsten.”


So sprach der kleine Baumwollfaden, legte traurige Musik auf und fühlte sich ganz niedergeschlagen in seinem Selbstmitleid.

Währenddessen läuft draußen in der kalten Nacht ein Klümpchen Wachs in der beängstigenden Dunkelheit verzweifelt umher. “Für eine dicke Weihnachtskerze bin ich viel zu klein” jammert es “und wärmen kann ich kleines Ding alleine auch niemanden. Um Schmuck für eine tolle große Kerze zu sein, bin ich zu langweilig. Ach was soll ich denn nur tun, so alleine in der Dunkelheit?”

Da kommt das kleine Klümpchen Wachs am Häuschen des Baumwollfadens vorbei! Und da es so sehr fror und seine Angst so riesig war, klopfte es schüchtern an die Türe.
Als es den niedergeschlagenen kleinen Baumwollfaden sah, kam ihm ein wundeschöner Gedanke. Eifrig sagte das Wachs: “Lass dich doch nicht so hängen, du Baumwollfaden. Ich hab’ da so eine Idee: Wir beide tun uns zusammen. Für eine große Weihnachtskerze bist du zwar als Docht zu kurz und ich hab’ dafür nicht genug Wachs, aber für ein Teelicht reicht es allemal. Es ist doch viel besser, ein kleines Licht anzuzünden, als immer nur über die Dunkelheit zu jammern!”

Ein kleines Lächeln huschte über das Gesicht des Baumwollfadens und er wurde plötzlich ganz glücklich. Er tat sich mit dem Klümpchen Wachs zusammen und sagte: “Nun hat mein Dasein doch einen Sinn.”

Wer weiß, vielleicht gibt es in der Welt noch mehr kurze Baumwollfäden und kleine Wachsklümpchen, die sich zusammentun könnten, um der Welt zu leuchten?!

Kommentieren

 
Juli 2018
M D M D F S S
« Nov    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Archive
Kategorien